Wir empfehlen
SEPTEMBER 2016

Neues in Dreiheiligen

Im ehemaligen Standort der La Taqueria in der Dreiheiligenstraße 33 ist seit Juli das syrische Restaurant Palmyra beheimatet. Sympathisch, freundlich und sehr gutes Essen – von den kalten Vorspeisen über die Fleischgerichte bis hin zur Nachspeise plus Kaffee.

 

 

links Soulkitchen, rechts Immerland

Brunch-Date

Das Immerland ist wieder aus der Sommerfrische zurück und lädt am Wochenende wie gewohnt von 9 bis 14 Uhr zum Brunch. Reservieren kann man auf der neuen Website:
www.immerimmerland.at

 

Apropos: Ein Lob zwischendurch hat sich auch der Sonntagsbrunch im Soulkitchen verdient. Für 25 Euro kann man sich hier wirklich ausgiebig am Buffet bedienen, das Angebot ist vielfältig und durchwegs von guter Qualität.

 

Weinfest in der Gass'n

Am 2. und am 3. September lädt die lokale Gastronomie rund um den Goldenen Adler in der Altstadt zum steirischen Weinfest. Von 11 bis 22 Uhr werden steirische Weine, aber auch Spezialitäten wie das steirische Backhendl kredenzt. Im Anschluss geht es in den Lokalen noch weiter bis zur Sperrstunde.

 

Little Italy am Bozner Platz

Am Donnerstag, den 8. September, wird der Bozner Platz von 14 bis 20 Uhr zu „Bella Italia“. An einer langen Tafel können Besucher handgemachte Nudeln, Büffelmozarella, Pesto und Co probieren.

 

Gesund essen im Herbst

Lisa Hauser von „Koch mit Herz“ veranstaltet nach der Sommerpause wieder Kochkurse für gesunde und nachhaltige Ernährung: Am 7. September findet in der Markthalle ein Workshop mit dem Schwerpunkt „Gesunde Low-Carb-Küche“ statt, am 12. Oktober folgt dann von 18.30 bis 21 Uhr ein Workshop zum Thema „Regionale Resteverwertung“. Alle Infos gibt es auf der Website www.kochmitherz.com und auf Facebook.

 

 

 

Auch heuer startet avomed (Arbeitskreis für Vorsorgemedizin und Gesundheitsförderung Tirol) wieder Kurse für übergewichtige Kinder und Erwachsene. „Teen Power“ ist ein ambulantes Angebot für Kinder und Jugendliche, das Ernährungs- und Bewegungseinheiten umfasst und im Herbst in Innsbruck und Imst stattfindet. Der Selbstbehalt beträgt 70 Euro. Für Erwachsene gibt es das zehnwöchige „Natürlich Abnehmen“-Programm, das auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Übergewichtigenbetreuung aufgebaut. Die Kosten betragen 290 Euro.

 

Weitere Informationen, Voranmeldung bzw. Terminvereinbarung für ein kostenloses unverbindliches Erstgespräch unter 

0512/586063-15 oder unter
avomed@avomed.at.