Wir empfehlen
MÄRZ 2014

Rosa ist das neue Pink

Wir erklären die Welt.

DD ist das neue BB.

Zuerst waren BB-Cremen („Blemish Balm“) der letzte Schrei am Kosmetikmarkt, dann kamen die CC-Cremen („Color Correcting“) und jetzt – Trommelwirbel – bringen die ersten Hersteller DD-Cremen auf den Markt. „DD“ steht für „Disguise & Diminish“ und soll – wie die Vorgänger auch – Rötungen und Unreinheiten kaschieren. Wenn’s schee macht.

Delevingne & Rodriguez

sind die neuen Degeneres & De Rossi.

Dass sich prominente Frauen als lesbisch outen, kommt immer noch eher selten vor. Fast gleichzeitig mit dem Coming-out von Schauspielerin Ellen Page hat sich jetzt auch ein neues Showbiz-Paar zur Homosexualität bekannt: Topmodel Cara Delevingne und Action-Star Michelle Rodriguez („The Fast and the Furious“).

Snapchat

ist die neue Zaubertinte

Snapchat ist im Grunde eine Mischung aus WhatsApp und Instagram – mit dem Unterschied, dass die verschickten Fotos und Videos für den Empfänger nur zehn Sekunden lang sichtbar sind und sich dann „selbst zerstören“. Amerikanische Jugendliche lieben die App – wir überlegen noch den genauen Sinn.

Matthew

McConaughey

ist der neue

Christian Bale

Lorde

ist die neue Björk (aber erst 17).