Wir empfehlen
APRIL 2014

Essen & Trinken

Smoothie Test

Green Smoothies sind das Trendgetränk der Stunde – 6020 hat sich durchgetestet.

I

m FYPS in der Maximilianstraße gibt es verschiedene grüne Smoothies. Der „Klassiker“ besteht aus Spinat, Stangensellerie, Petersilie, Apfel und Banane und kostet 3,30 Euro (0,3 Liter) – schmeckt sehr pur und ein bisschen wässrig. Der grüne Smoothie aus dem Magistrat in den Rathausgalerien kostet 3,80 Euro (0,3 Liter) und beinhaltet neben Spinat (der allerdings gefroren war) auch Banane und Orange und schmeckt dementsprechend fruchtig. Im Kaufhaus Tyrol und in der Museumsstrafle bietet Cat’s Saftladen einen grünen Smoothie um 3,60 Euro an. Dieser hat neben Spinat auch Ananassaft zu bieten, ist allerdings sehr dunkel und schmeckt sehr nach Spinat. Für Angsthasen bleibt noch das überaus süße Smoothie-Fläschchen von Innocent (1,99 Euro), das neben Kiwi, Apfel und Limetten nur einen Hauch von Spinat enthält – wahrscheinlich wegen der Farbe und dem gesunden Image.