Wir empfehlen
APRIL 2014

Rosa ist das neue Pink

Wir erklären die Welt.

BÖsterreich ist das neue Braunschlag.

Ab 1. April blödeln sich Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader endlich wieder durchs ORF-Programm. Die neue Serie heißt „BÖsterreich“, darin schlüpfen die beiden Schauspielstars in je 40 verschiedene Rollen und haben auch vor Crossdressing keine Angst. Ganz große Unterhaltung.

Pharrell

Williams

ist der neue

Timbaland

Emojis

sind die neuen Statussymbole.

Wer ein Star ist, hat seine eigenen Smartphone-Emojis. So zum Beispiel Karl Lagerfeld.

Französisch

ist das neue Englisch.

Nachdem jahrzehntelang fast ausschließlich englische Sprüche und Wörter auf T-Shirts gedruckt wurden, holen nun die Franzosen auf: „Oui“, „Très chic“, „La vie est belle“ & Co. heißt es derzeit auf Shirts und Pullis. Passt ja auch gut zum Thema Mode.

LinkedIn-Einladungen

sind die neuen Spam-Mails.

Das weltgrößte Business-Netzwerk kann ganz schön nerven – dann nämlich, wenn man dauernd Einladungen von Freunden per Mail bekommt, ebenfalls beizutreten. Warum? Die meisten User stimmen unabsichtlich zu, dass das Netzwerk auf ihre Mailkontakte zugreift.