Wir empfehlen
APRIL 2014

Kunst und Design aus Tirol

Minu Ghedina

Protokoll: Diana Steinlechner

Kunst & Design: Mini Ghedina

"Mein Lebensmotto: Es ist wichtig, manchmal bis an Grenzen zu gehen, um neue Türen zu öffnen – so spüre ich, dass ich lebe. "

Kunst & Design: Mini Ghedina

"Meine Vorbilder sind mein Lehrmeister Alfred Hrdlicka, Kiki Smith, eine amerikanische Künstlerin, und Menschen,
die den Mut haben, an Grenzen zu gehen."

Kunst & Design: Mini Ghedina

"Ich beschäftige mich mit Bildhauerei, Malerei, Text und Stimme."

Kunst & Design: Mini Ghedina

"Meine Lieblingsstücke sind
immer meine neuesten Arbeiten."

Kunst & Design: Mini Ghedina

"Meine Inspirationsquellen sind Erlebnisse, Erfahrungen, Grenzgänge, Trauer, Glück ..."

1959 geboren, aufgewachsen in Innsbruck, Studium der Germanistik und Geschichte, Schauspielschule, 10 Jahre Arbeit als Schauspielerin in Essen und Berlin, 1990 Studium der Bildhauerei bei Alfred Hrdlicka an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Rückkehr nach Berlin, 1997 Geburt der Tochter Lea, Übersiedlung nach Nordrhein-Westfalen. Seit damals Arbeit als freischaffende Künstlerin im bildenden und Theaterbereich. 2008 Rückkehr nach Innsbruck, Arbeit als Bildhauerin und Malerin, Rhetorikcoach und als Lehrerin an einer berufsbildenden Schule.