Wir empfehlen
DEZEMBER 2013

ivb.news

Guten Rutsch

Mit den IVB zum Bergsilvester.

A

m 31.12.2013 bilden Altstadt, Maria-Theresien-Straße und der Marktplatz den stimmungsvollen Rahmen für Tanz, feurige Live-Musik, kulinarische Freuden und ausgelassene Stimmung. Und die IVB sorgen auch heuer wieder dafür, dass die BesucherInnen des Innsbrucker Bergsilvesters sicher und bequem in die Stadt und wieder nach Hause kommen, um entspannt ins neue Jahr feiern zu können. Am 31.12.2013 wird wieder ein umfangreicher Sonderverkehr eingerichtet. Untertags verkehren alle Linien der IVB nach Samstagfahrplan, ab circa 20:00 Uhr wird dann auf den Silvesterfahrplan umgestellt, der – mit einer kleinen Pause um Mitternacht – bis in die frühen Morgenstunden bedient wird. Die Sonderrouten sind erforderlich, da auf Grund der

 

Achtung:

Die Innsbruck-Tickets Jahr, Halbjahr und Monat gelten in der Silvesternacht nicht für die Hungerburgbahn.

Ins neue Jahr laufen

Auch heuer findet der Silvesterlauf wieder statt.

W

enn es in den Gassen der Innsbrucker Altstadt dunkel wird, fällt wieder der Startschuss zum 13. Innsbrucker Silvesterlauf. Start und Ziel finden SpitzenläuferInnen, ambitionierte HobbyläuferInnen, Verkleidete, Laufgruppen und WalkerInnen am Marktplatz in Innsbruck. Musik entlang der Strecke und Festbeleuchtung machen den Silvesterlauf mit dem Hauptlauf ab 17:00 Uhr zu einem stimmungsvollen Erlebnis. Um 16:15 Uhr findet der Kinderlauf statt. Kostümierte LäuferInnen werden wieder prämiert.

Kunst in Igls

Am 14. und 15. Dezember 2013 findet zum 14. Mal die Igler Art statt.

A

m dritten Adventwochenende laden die Igler KünstlerInnen wieder in Ihre Ateliers und Ausstellungsräume ein und zeigen einen Ausschnitt ihres kreativen Schaffens. Von 11:00 bis 18:00 Uhr sind am Samstag und Sonntag die Türen im ganzen Ort für die BesucherInnen geöffnet.

// 

Für einen stimmungsvollen Rahmen sorgen auch heuer wieder wunderbare Musik und Lesungen. Am Samstag, 14.12. liest Walter Sachers und am Sonntag, den 15.12. 2013 liest Michael Arnold in der Linie 6  jeweils bei den Fahrten um 11:17 Uhr und um 12:17 Uhr rauf nach Igls. Öffentlich erreichbar ist die Igler Art mit der Linie J oder der Linie 6.

 

 

Das Programm ist auf www.igler-art.at zu finden.